PIRALI Waschsack 50 x 45 cm-237
Unkategorisiert

Faq

Posted On August 21, 2014 at 6:21 pm by / No Comments

Häufige Fragen

Tips rund ums Waschen , Trocknen und Bügeln

Beachten Sie die Pflegehinweise (s.u. Pflegesymbole) der Textilhersteller und sortieren Sie Ihre Wäsche vor (dunkle / helle / bunte / weiße Textilien).

• Beladen Sie Ihre Waschmaschine gemäß Herstellerempfehlung möglichst voll (Ausnahme: Fein- und Wollwäsche).

• Bitte waschen Sie Ihre Wäsche mit möglichst geringer Waschtemperatur. Verwenden Sie für Weiß- und Buntwäsche maximal 60 °C. Je nach Verschmutzung reichen auch 40 °C oder sogar 30 °C aus.

• Bitte wählen Sie je nach Wäscheart das entsprechende Waschmittel (Voll-, Color-, Feinwaschmittel) und beachten Sie die jeweilige Dosierleitung.

• Kaufen Sie bevorzugt konzentrierte Waschmittel in Nachfüllpackungen ein.

Richtiges Dosieren schont unsere Umwelt und erspart Ihnen Kosten.

Waschsymbole

“Beachten Sie die Pflegehinweise auf dem Etikett des jeweiligen Kleidungsstückes.”

Welche Pflegehinweise es gibt und was sich dahinter verbirgt, erfahren Sie hier:

Waschen Sie das Kleidungsstück im Normalwaschgang
bei maximal 30° / 40° / 60° / 95°
Waschen Sie das Kleidungsstück im Feinwaschgang
bei maximal 30° / 40° / 60° / 95°
Nicht waschen – Das Textil kann nicht in der Waschmaschine
gewaschen, aber dafür chemisch gereinigt werden.

Trocknen erlaubt – Die Anwendung eines Trockners
ist erlaubt.

Trocken Sie Ihr Kleidungsstück im Schonprogramm
Ihres Wäschetrockners.

Trocknen Sie das Kleidungsstück im Wäschetrockner.

Nicht trocknen -
Verwenden Sie keinen Wäschetrockner.

 Bügelsymbole

Nicht heiß bügeln – Bügeln Sie Ihr Kleidungsstück bis
max. 100°C und verzichten Sie auf Dampf.

Mäßig heiß bügeln – Bügeln Sie Ihr Kleidungsstück bis
max. 150°C.

Heiß bügeln – Bügeln Sie Ihr Kleidungsstück bis
max. 200°C.

Nicht bügeln
Sie können dieses Kleidungsstück nicht bügeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *